Zahlen & Fakten

Verkehrssicherheitsarbeit 2020 in Niedersachsen

Unfälle vermeiden und Leben schützen: Das ist die Aufgabe der Landesverkehrswacht Niedersachsen und der über einhundert Verkehrswachten im Land. Die Verkehrswacht kümmert sich um alle Verkehrsteilnehmer, gleich welchen Alters und gleich, wie sie unterwegs sind.

Die Landesverkehrswacht in Zahlen im Jahr 2020 (unter Bedingungen der Corona-Pandemie):

  • 37 Verkehrssicherheitstage zum Programm „Kinder im Straßenverkehr“, mit 2.931 Teilnehmenden
  • 91 PKW-Fahrsicherheitstrainings, mit knapp 860 Teilnehmern
  • 41 Motoradtrainings mit 363 Teilnehmern
  • Mehr als 4.000 Schüler- und Elternlotsen
Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.landesverkehrswacht.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.