EUVA

Die EUVA Euregio Verkehrsakademie GmbH ist ein Tochter-Unternehmen der Landesverkehrswacht Niedersachsen.

Wir führen unterschiedlichste Fahrsicherheitstrainings, BKF-Weiterbildungen (BKrFQG), Risk-Management, Gefährdungsbeur-teilungen für Fahrsicherheitstrainingsplätze, Aus- und Fortbildungen für Fahrlehrer und weitere Dienstleistungen rund um eine sichere Mobilität durch.

Was wir können

Wir bieten individuelle, kundenorientierte Trainingsprogramme für fast alle Nutzfahrzeuge, Pkw und Transporter. Daneben setzen wir die vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) entwickelten Standard-Programme um.

Das Ziel unseres Trainings ist es, die Kursteilnehmer für gefährliche Situationen zu sensibilisieren, die Fehler anderer Fahrer vorherzusehen und möglichst energieeffizient zu fahren.
Sicherheit und Sparsamkeit gehen bei uns Hand in Hand.

Wo wir arbeiten

Die praktischen Übungen werden auf der Trainingsstrecke unseres zwölf Hektar großen Geländes bei Nordhorn durchgeführt. Der theoretische Teil findet mit Hilfe modernster Präsentationstechnik in unseren komfortablen Schulungs- und Aufenthaltsräumen statt.
Unser Gelände kann außerdem von externen Veranstaltern angemietet werden, die selbständig Trainings oder Shows organisieren. Wir helfen bei sämtlichen Fragen der Organisation und Durchführung.

Was wir gemacht haben

Highlights waren in der Vergangenheit die Deutsche SpritSparMeisterschaft von AutoBild und Volkswagen, diverse Produktschulungen zu neuen Modellen von Autoherstellern, oder auch Geschicklichkeitstrainings für Off-Roader.

Hier geht es zum Web-Auftritt der EUVA

Termine

Hier finden Sie alle Termine der EUVA.

Kontakt

Rolf Herbort

Organisation Pkw- und Nutzfahrzeug-Sicherheitstrainings, BKF-Schulungen EUVA Euregio Verkehrsakademie GmbH

Tel.: 0511-35 77 26 12

Fax: 0511-35 77 26 82

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.landesverkehrswacht.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.