2020: Aktuelles von der Landesverkehrswacht Niedersachsen e. V.

Kreisverkehrswacht Vechta eröffnet neue Geschäftstelle

Auf der Suche nach neuen Geschäftsräumen ist die Kreisverkehrswacht Vechta in einer "Win-Win-Situation" gelandet, in der beide Partner voneinander profitieren. Der Besucherandrang bei der Eröffnung übertraf alle Erwartungen.

mehr

Elektrokleinstfahrzeuge auf dem Prüfstand

E-Scooter & Co. werden immer beliebter auf unseren Straßen. Besonders in Großstädten, passieren Unfälle aufgrund von Unkenntnis der Vorschriften und mangelnder Fahrpraxis. Deshalb sind Elektrokleinstfahrzeuge das Schwerpunktthema der neun Fortbildungen für die ehrenamtlichen Verkehrswachtmitglieder in Niedersachsen.

mehr

 

Projekt "Die supergeheime Bannzone"

Hannover (22.08.2019) – Die Verkehrswachtstiftung Niedersachsen und das Niedersächsische Kultusministerium haben am (heutigen) Donnerstag das Projekt „Die supergeheime Bannzone“ vorgestellt. Das Verkehrssicherheitsprojekt zielt darauf ab, den Schulweg für Kinder zum Erlebnis zu machen und sie zu motivieren, den Weg zur Schule eigenständig zurückzulegen. 

mehr
 

 

Kleine Füße - sicherer Schulweg: Zur Schule möglichst zu Fuß

Der Niedersächsische Innenminister Boris Pistorius appeliert zum Schulstart in Niedersachsen: „Alle Verkehrsteilnehmer müssen in den kommenden Tagen und Wochen besondere Rücksicht auf die Erstklässlerinnen und Erstklässler nehmen.“ In Niedersachsen beginnt heute (15.08.2019) das neue Schuljahr, und damit startet auch für rund 73.000 Erstklässlerinnen und Erstklässler das Abenteuer Schule.

mehr

Mehr Respekt im Straßenverkehr - Minister stellt Initiative zum Ferienbeginn vor

Am Mittwoch, den 3. Juli 2019, hat Niedersachsens Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, die Initiative „Für ein respektvolles Miteinander im Straßenverkehr“ auf der Tank-und-Rast-Anlage Allertal West an der A 7 vorgestellt. In Niedersachsen starten die Sommerferien. Millionen Deutsche wählen das Auto, um ans Urlaubsziel zu reisen. Wer bei der Reisevorbereitung und der Fahrt in den Urlaub einige Punkte beherzigt, hat beste Chancen, erholt, vor allem aber sicher ans Ziel zu kommen.

mehr

Simon Liebl vom Ernst-Moritz-Arndt Gymnasium Herzberg ist der neue Landessieger!

Am 20. Juni fand der Landeswettbewerbs der Schulweglotsen 2019 am Flughafen Hannover statt.
Für 15 Lotsen/innen aus ganz Niedersachsen war das Ziel klar: Sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen und bester Lotse oder beste Lotsin in ganz Niedersachsen zu werden!
Die Landesverkehrswacht Niedersachsen e.V. ermittelt jedes Jahr aus den Aktiven der rund 4.000 ehrenamtlichen Verkehrshelfer und -helferinnen 15 Jungen und Mädchen, die sich durch ihr besonderes Engagement im Lotsendienst auszeichnen.

mehr

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.landesverkehrswacht.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.