Aktionen

Was wir tun

Die Verkehrswachten sind eine der ältesten Bürgerinitiativen in Deutschland!

In mehr als 650 Orts- und Kreisverkehrswachten bemühen sich über 100000 Frauen und Männer ehrenamtlich um die Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr. Die Verkehrswacht finanziert sich aus Beiträgen ihrer Mitglieder, Spenden, Geldbußen und öffentlichen Zuwendungen.

Sie alle kennen die Verkehrswacht, ohne vielleicht immer zu wissen, dass sie hinter vielen Aktionen steht. Viele der Aktivitäten der Verkehrswacht sind bekannt wie zum Beispiel:

  • Kampagne: Minus 10 Prozent: „Runter mit den Unfallzahlen!“
  • Kinder-Verkehrsclub mit dem Programm „Kind und Verkehr“ für Vorschulkinder und Eltern
  • Schulanfangsaktionen z.B.: Gelbe Mützen, Spannbänder „Achtung! Schulanfang!“
  • Schülerlotsendienst (Ausbildung, Ausrüstung und Unterstützung)
  • Unterrichtsmittel zur schulischen Verkehrserziehung für Lehrer und Schüler
  • Radfahrprüfung und Mofa-Kurse an Schulen
  • Mobile Jugendverkehrsschulen
  • Sicherheitstraining für PKW- und Zweiradfahrer
  • Seh- und Reaktionsfähigkeitsmessungen
  • Betrieb von Verkehrsübungsplätzen
  • Beleuchtungsaktionen für Kraftfahrzeuge zu Beginn der dunklen Jahreszeit
  • Aktionen gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr
  • „Ältere aktive Kraftfahrer oder Ältere Menschen als Fußgänger im Straßenverkehr“
  • Aktion „Junge Fahranfänger“
  • Beratung der Straßenverkehrsbehörden und Teilnahme an Verkehrsschauen
  • Auszeichnung langjährig unfallfreier Kraftfahrer und vorbildlicher Verkehrsteilnehmer

Wir, Ihre Verkehrswacht auf Ortsebene, bemühen uns in den Bereichen Uslar und Umgebung um Ihre Verkehrssicherheit. Dabei verstehen wir uns als  "Partner für jeden Verkehrsteilnehmer".

Wir haben schon bei vielen Entscheidungen mitgewirkt, denn uns gibt es schon seit 1957. Aus dem vorgenannten bundesweiten Betätigungsfeld aber, haben wir schon einiges auf lokaler Ebene ehrenamtlich umgesetzt.

In Niedersachsen sind wir eine von über 100 Verkehrswachten und in unserem Dachverband, der Landesverkehrswacht Niedersachsen, organisiert. Mit unseren Nachbar-Verkehrswachten aus Schoningen, Hardegsen, Northeim und Bad Gandersheim arbeiten wir eng und vertrauensvoll zusammen.

Neben unseren Einzelmitgliedern haben sich uns inzwischen einige Schulen, Firmen, Vereine, die Kommunen Stadt Uslar und Fleckengemeinde Bodenfelde, sowie das Polizeikommissariat Uslar, als kompetente Partner angeschlossen.

Wie haben die Chronik der Verkehrswacht Uslar und Umgebung e.V. seit der Gründung im Jahr 1957 bis heute in einer kurzen Zusammenfassung erstellt. Die Chronik finden Sie hier!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.landesverkehrswacht.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.