Termine Radfahrprüfung 2021

Die Durchführung findet in jedem Jahr - immer nach den Osterferien bis zu den Sommerferien und nach den Sommerferien bis zu den Herbstferien - ( Ausnahmen immer wetterbedingt möglich) statt.

Organisation:
Jeweils am ersten Tag ( meist Dienstags ) findet der theoretische Unterricht mit abschließender schriftlicher Lernzielkontrolle statt, an diesem Tag bringen die Schüler/innen zum Anpassen während des Unterrichts die Fahrradhelme mit = Zeitbedarf: 4 Schulstunden. Am zweiten Tag ( Praxistag, meist Mittwochs ) bringen die Schüler/innen das verkehrssichere Fahrrad, den Fahrradhelm und witterungsangepasste Bekleidung mit = Zeitbedarf: 4 Schulstunden.

Das erforderliche Ausbildungsmaterial je nach Klassengröße (Testbögen Radfahren, Fahrradpässe - Kartenformat oder Faltpass -, Aufkleber Radfahrausbildung) bestellt die Klassenlehrkraft auf Rechnung der Schule im Vorfeld beim Verkehrswacht Medien und Service-Center im Internet:
www.verkehrswacht-medien-service.de/shop/index.php

Verschiebungen können durch direkte Absprache mit

  • Herrn Christian Feder - Telefon 05105 5911624 oder 01520 4584739, E-Mail verkehrsschule[a]christianfeder.de

oder

  • Herrn Uwe Zyzik - Telefon: 0172 9309228, E-Mail uwe.zyzik[a]freenet.de

besprochen werden.

Termine der mobilen Verkehrsschulen in 2021- Stand: Januar 2021

werden hier in der 3. KW 2021 veröffentlicht!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.landesverkehrswacht.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.