Presseberichte

DRK-Ortsverein Stemwede e.V. - Wehdem - Steinkamp 18 - 32351 Stemwede

An die

Redaktionen der lokalen Presse

Pressemitteilung
Mit Einsatzfahrzeugen erfolgreich am Fahrsicherheitstraining teilgenommen

Kürzlich nahmen 17 Sanitäterinnen und Sanitäter der DRK Ortsvereine Stemwede und Rahden an einem Fahrsicherheitstraining der Deutschen Verkehrswacht Grafschaft Diepholz teil.

An dem Sonntag war die Fahrzeughalle in Wehdem leer. Denn bei diesem Training wurde nicht mit den eigenen PKWs geübt, sondern die Einsatzfahrzeuge sollten genauer im Fahrverhalten kennengelernt werden.

Mit zwei Krankenwagen, zwei Mannschaftswagen, einem Gespann und dem Betreuungs-Lkw fuhr die Gruppe gemeinsam zum Fliegerhorst nach Diepholz.

Das Fahren mit Krankenwagen, Gespann und Großfahrzeugen stellt im Einsatzfall unter Nutzung von Wege- und Sonderrechten eine Herausforderung für die DRKler da. Im geschützten Rahmen des Übungsplatzes konnte so das Fahrverhalten der Fahrzeuge ausprobiert werden.

Unter der fachkundigen Leitung von Holger Heberle, Fahrlehrer und Trainer für Lkw und Gespanne, gab es immer wieder kleine Ausflüge in die Fahrphysik, die dann in den sich daran anschließenden Übungen ausprobiert werden konnten. Unterstützt wurde Heberle von den Co-Trainern Paul Messer und Michael Krabbe. Dabei wurde z. B. das Kurven-Lenken mit vorausschauendem Fahren kombiniert. Und es gab Übungen zur Gefahrenbremsung sowie zum plötzlichen Ausweichen. Die Fahrzeuge wurden dazu auf trockenen, nassen oder glatten Untergründen bewegt und die Geschwindigkeiten langsam gesteigert.

Besonders dankbar ist das DRK der Sparkasse Minden-Lübbecke, die mit einer großzügigen Spende dieses herausragende Training ermöglicht hat.

Alle Teilnehmer haben mit großer Begeisterung an diesem 8-stündigen Training teilgenommen. Die Kombination aus Theorie, Fahrpraxis und einem exzellenten Trainerteam haben den Tag zu einer außergewöhnlichen Fortbildung für alle DRKler werden lassen.

Abschlussfoto nach einem spannenden Trainingstag

Von links: Torben Link, Torsten Brandt, Bettina de Jong, Sabine Brandt, Günter Baumert, Jörn Vegeler, Jürgen Niemeyer, Pascal Tinnemeier, Susanne Altvater, Kerstin Sablotny, Kathrin Drunagel, Roman Korte, Nicole Eberhard, Natascha Bergen, Johanna Heidemann, Heidi Vogelsang,

1. Reihe kniend von links: Holger Heberle, Uwe Altvater, Paul Messer

Es fehlt: Michael Krabbe (Fotograf)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.landesverkehrswacht.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.