Verkehrswacht Celle Stadt und Land e.V.

Herzlich Willkommen!

Aktuelles

Thema des Monats

Helmut Genthe als Geschäftsführer verabschiedet

Nach 30 Jahren im Amt des Geschäftsführers der Verkehrswacht Celle Stadt und Land e.V. wurde „Mister Verkehrswacht“ Helmut Genthe von den anwesenden Mitgliedern mit Standing Ovations verabschiedet. Genthe hat in den mehr als 35 Jahren seiner Mitgliedschaft wie kein anderer zur Erhöhung der Verkehrssicherheit auf den Straßen in Stadt und Landkreis Celle beigetragen und die Arbeit der Verkehrswacht, auch weit über die Kreisgrenzen hinaus, maßgeblich geprägt.

Weiterlesen

Neue Postadresse - Unsere Geschäftsstelle hat eine neue Adresse

Für Anfragen oder Mitteilungen auf dem Versandweg über einen Postdienstleister verwenden sie bitte ab sofort:

Am Sportplatz 6
29351 Eldingen

Mitteilungen per Mail können weiterhin an verkehrswacht-celle(at)t-online.de gesandt werden.

Fit im Auto - Training für Senioren/innen

Viele Senioren möchten so lange wie möglich mobil bleiben und setzen sich deshalb auch in höherem Alter noch ans Steuer des eigenen Autos. Dies ist unbedenklich, solange sie sicher im Verkehr unterwegs sind. Ein neues Programm der Landesverkehrswacht Niedersachsen e.V. bietet allen Senioren ab 65 Jahren die Möglichkeit, unverbindlich zu testen, ob sie noch fahrtauglich sind: Unter Gleichgesinnten, ohne Stress und garantiert ohne Angst, den Führerschein abgegeben zu müssen. Wir laden alle Interessierten zu dem Training speziell für Senioren nun auch in Celle ein.

Mehr unter "Fit im Auto"

RTL bei "Fit im Auto"

Sicher hinter dem Steuer

Eigentlich soll es ja gewisse Dinge geben, die man nie verlernt. Dazu gehören auch Fahrrad- oder Autofahren. Doch Christa Ude sieht das anders. Sie hat im Jahr 1977 ihren Führerschein gemacht und seitdem, so sagt die 71-Jährige selbst, hat sich eine Menge getan. Deshalb hat die Rentnerin einen Kurs in Celle gemacht, um ihre Fahrkünste aufzufrischen. Was sie dabei gelernt hat, zeigt Ihnen unsere Reporterin Juliana Schatzschneider.

Zum Bericht von RTL Nord
 

ReSi - Überschlag- und Rettungssimulator

Seit Februar 2014 ist unser neuer Überschlag- und Rettungssimulator ReSi im Einsatz. Mit finanzkräftiger Unterstützung von United Parcel Service, Volkswagen AG und der Fa. Sommer Fahrzeugbau konnten wir unsere Idee von einem modernen Simulator umsetzen. ReSi kann für Veranstaltungen angemietet werden.

Mehr unter "Überschlag- und Rettungssimulator"

Anmeldung zum Sicherheitstraining

Auch nachdem wir unseren Trainingsplatz in Celle-Wietzenbruch aufgeben mussten, sind Anmeldungen für das Sicherheitstraining Pkw und Motorrad auch weiterhin möglich.

Motorradkurse finden auf dem CeBus-Gelände an der Nienburger Straße, Pkw in Kooperation mit den Verkehrswachten Walsrode und Gifhorn in Walsrode und in Wesendorf Hammerstein-Park statt.

Alle Gutscheine können weiterhin eingelöst wie auch neue erworben werden. Auch erhalten jugendliche Fahranfänger weiterhin den Zuschuss des Landkreises Celle.

Für eine Terminanfrage wenden Sie sich direkt an den Ansprechpartner Jürgen Maas unter

Mehr zum Fahrsicherheitstraining

Achtung Junge Fahrer/innen!

Der Landkreis Celle sowie die Verkehrswacht Celle unterstützen das Sicherheitstraining für jugendliche Kraftfahrer/innen unter 25 Jahre, wenn sie ihren Wohnsitz in der Stadt oder im Landkreis Celle haben. Der Tageskurs kostet so nur 30,00 Euro.

Mehr dazu unter "Fahrsicherheitstraining"

Mit "Sicherheit" ein gutes Geschenk!

Sie suchen ein nicht alltägliches Geschenk, dann verschenken Sie doch einfach "Sicherheit". Gutscheine für das Sicherheitstraining sind bei uns erhältlich.

Mehr unter "Fahrsicherheitstraining/Gutscheine"

Kinder im Straßenverkehr

Auch 2020 wird Andree Matthies mit seiner Crew wieder mit dem Programm "Kinder im Straßenverkehr" Station in Kindergärten und -tagesstätten machen. Unsere Moderatoren beraten Erzieherinnen und Erzieher über neue verkehrspädagogische Ansätze und Methoden und unterstützen sie, wenn sie in ihrer Einrichtung die Durchführung verkehrspädagogischer Aktionen planen.

Mehr unter "Kinder im Strassenverkehr"

Landesverkehrswacht Niedersachsen e.V. lehnt verpflichtende Fahrtests für Senioren

Hannover, 27.01.2016 – Die Diskussion um verpflichtende Tests für ältere Autofahrer löst bei der Landesverkehrswacht Niedersachsen e.V. Unverständnis aus. „Wir bieten seit Mai 2015 mit unserem Programm  'Fit im Auto' allen Seniorinnen und Senioren bereits die Möglichkeit, in Begleitung von Fachleuten ihre eigenen Stärken und Schwächen zu erfahren“, so Heiner Bartling, Präsident der Landesverkehrswacht Niedersachsen e.V.

Mehr dazu

„Tippen tötet“ Niedersachsens Verkehrssicherheits-Kampagne geht weiter

Zwar lässt sich der Erfolg nicht in direkt gesenkten Unfallzahlen messen, eine hohe Aufmerksamkeit hat die Kampagne „Tippen tötet“ allerdings bereits erzielt. Ein großes Medienecho sowie zahlreiche Anfragen, sich der Kampagne anzuschließen – sogar aus dem europäischen Ausland – zeigen den großen Erfolg der Kampagne. Die Initiative, die über die Gefahren bei der Nutzung von Mobilfunkgeräten oder anderen elektronischen Geräten, vorrangig beim Führen von Kraftfahrzeugen, aufklären und sensibilisieren soll, wurde so zu einer Erfolgskampagne. Fast genau zwei Jahre nach dem Beginn der niedersächsischen Verkehrssicherheitskampagne wollen die Verantwortlichen diese jetzt ausweiten.

Mehr dazu
 

Mir gefällt's!

Wir, die Verkehrswacht Celle versucht, mit ihren zahlreichen Programmen die Sicherheit im Straßenverkehr zu verbessern. Viele unserer Moderatoren und Trainer sind ständig ehrenamtlich im Einsatz. Sei es in Kindergärten mit KiS - Kinder im Straßenverkehr, dem Überschlag- und Rettungssimulator oder jeden Samstag auf dem Trainingsplatz in Celle-Wietzenbruch beim Sicherheitstraining. Darum ist uns Ihre Meinung wichtig.

Wenn Sie an einer unserer Aktionen teilgenommen haben, würden wir uns freuen, wenn Sie diese auch anderen mitteilen würden. Lob, Kritik oder Verbesserungsvorschläge können Sie gern auf Facebook veröffentlichen.

Über einen Klick auf "Gefällt mir" würden wir uns ganz besonders freuen.

Zu unserer Facebook-Seite

Imagefilm der Landesverkehrswacht Niedersachsen e.V.

Wissen Sie eigentlich, was die Verkehrswacht macht? Nein? Dann schauen Sie sich unseren Film an - und erfahren Sie mehr über die Arbeit der niedersächsischen Verkehrswachten und das vielfältige, ehrenamtliche Engagement. Viel Spaß!

Link zur Landesverkehrswacht Niedersachsen.

„Du hast die Wahl – Hör auf deinen Schutzengel!“

Die Gefahren von Alkohol im Straßenverkehr sind bundesweit sehr groß. Gerade junge Autofahrer, im Alter von 18 – 25 Jahren, fallen bei Kontrollen und schweren Unfällen auf. Um die jungen Menschen besser zu erreichen, hat der Landkreis Celle zusammen mit der Polizeiinspektion Celle einen eindringlichen Präventions-Film erworben.

Mehr dazu

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.landesverkehrswacht.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.