Mitgliederversammlungen

Hier finden Sie Informationen zu den Mitgliederversammlungen.

Mitgliederversammlung 2019

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung veranstalteten wir am Di., d. 19. März 2019 im Oste Hotel Bremervörde. Unser Vorsitzender Johannes Fuhr führte uns durch die vorliegende Tagesordnung. Neben der Vorstellung unseres umfänglichen Geschäftsberichtes durch den Geschäftsführer Ralf Michaelis, erfolgte die Entlastung des Vorstandes und der kurzweilige Vortrag von Willi Scheibler zum Thema Pedelec/S-Pedelec/E-Bike. Grußworte, u.a. durch den Gebietsbeauftragten Willi Reimann, rundeten die Versammlung ab. Vielen Dank für das gezeigte Interesse.  

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Eröffnung
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung
  3. Grußworte Gäste
  4. Geschäftsbericht 2018  
  5. Bericht des Schatzmeisters-Vertretung
  6. Bericht der Rechnungsprüfer
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Festsetzung der Höhe des Mitgliedsbeitrages
  9. Kurzvortrag zu „Pedelec, S-Pedelec, E-Bike“  
  10. Grußworte des Gebietsbeauftragten Herrn Winfried Reimann
  11. Ehrungen
  12. Verschiedenes

Mitgliederversammlung 2018

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung veranstalteten wir am 20.03.2018 im Ringhotel Paulsen in Zeven. Bei den anstehenden Wahlen wurden die bislang handelnden Personen wiedergewählt. Vielen Dank an die Teilnehmer der Versammlung für das gezeigte Interesse.

 Folgende Tagesordnung wurde abgearbeitet:

  1. Begrüßung und Eröffnung
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung
  3. Grußworte Gäste
  4. Geschäftsbericht 2017
  5. Bericht des Schatzmeisters
  6. Bericht der Rechnungsprüfer
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Wahl eines Wahlleiters
  9. Wahlen des Vorstandes und Rechnungsprüfer
  10. Festsetzung der Höhe des Mitgliedsbeitrages
  11. Kurzvortrag zu „Pedelec, S-Pedelec, E-Bike“(Vortrag fiel aus wegen Krankheit)
  12. Grußworte des Gebietsbeauftragten Herrn Winfried Reimann
  13. Ehrungen
  14. Verschiedenes

Mitgliederversammlung 2017

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung führten wir am Di., d. 21. März 2017 im Oste-Hotel in Bremervörde durch. Folgende Tagesordnung hatten wir uns auferlegt:

  1. Begrüßung und Eröffnung (Johannes Fuhr)
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung
  3. Kurzvortrag Änderungen der StVO (Willi Scheibler)
  4. Grußworte Gäste
  5. Geschäftsbericht 2016 (Ralf Michaelis) 
  6. Bericht des Schatzmeisters (Steffen Kehlert)
  7. Bericht der Kassenprüfer (Henry Witte)
  8. Entlastung des Vorstandes
  9. Festsetzung der Höhe des Mitgliedsbeitrages (bleibt so!)
  10. Kurzvortrag zu „Fit im Auto“ (Reiner Wintjen)
  11. Grußworte des Gebietsbeauftragten Herrn Winfried Reimann
  12. Ehrungen (siehe Pressespiegel)
  13. Verschiedenes

Vielen Dank für das vor Ort gezeigte Interesse.

Mitgliederversammlung 2016

Am Dienstag, d. 15. März 2016 haben wir unsere Mitgliederversammlung im Ringhotel Paulsen in Zeven abgehalten. Unser Vorsitzender Johannes Fuhr leitete die Versammlung und begrüßte u.a. unseren Gebietsbeauftragten Winfried Reimann, der in die späteren Grußworte aktuelle Informationen zum Thema "Fit im Auto" eingebunden hatte. Geschäftsführer Ralf Michaelis stellte den umfassenden Geschäftsbericht 2015 vor und stellte damit die gesamte Breite der durchgeführten Verkehrssicherheitsprojekte vor. Ein Imagefilm der Verkehrswacht stimmte die Versammlung auf die Berichterstattung ein. Schatzmeister Steffen Kehlert stellte im Anschluss seinen Kassenbericht vor. Nach dem Bericht des Kassenprüfers Henry Witte erfolgte die Entlastung des Vorstandes. Im Übrigen bleibt der Mitgliedsbeitrag unverändert. Polizeihauptkommissar Rüdiger Radtke stellte die aktuellen Unfallzahlen aus der Polizeiinspektion Rotenburg (W.) vor. Er hob dabei hervor, dass die über 1600 bei der Polizei gemeldeten Wildunfälle immer noch Unfallursache Nummer 1 seien. Zudem liege ein Anstieg der Unfalltoten von 16 auf 22 vor.  Abschließend nahm Johannes Fuhr die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften (Jürgen Koch 40 Jahre, Jannes Wintjen und die EVB, vertreten durch Herrn Brünjes, für jeweils 10 Jahre) vor. Reiner Wintjen übernahm dann die Ehrung für Johannes Fuhr, der auch auf 10 Jahre Mitgliedschaft kommt. Werner Treske wurde die Auszeichnung zum bewährten Kraftfahrer, Goldenes Lorbeerblatt für 50 Jahre vorbildliche Fahrzeit, überreicht. Wir danken den vielen Teilnehmern an der Versammlung für das entgegengebrachte Interesse.

Mitgliederversammlung 2015

Am Dienstag, d. 17. März 2015 haben wir unsere Mitgliederversammlung im Ostehotel in Bremervörde abgehalten. Auf der Tagesordnung standen u.a. die Wahlen des Vorstandes und Kassenprüfer. Dabei wurde der Vorstand im Block wiedergewählt. Neben Henry Witte wählte die Versammlung Stefan Martens zum neuen Kassenprüfer. Unser Vorsitzender Johannes Fuhr leitete die Versammlung und begrüßte u.a. unseren Gebietsbeauftragten Winfried Reimann, der in die Grußworte aktuelle Informationen der Landesverkehrswacht eingebunden hatte. Geschäftsführer Ralf Michaelis stellte den umfassenden Geschäftsbericht vor und bewies damit eindrucksvoll, wie aktiv die einzelnen Arbeitsfelder mit Leben erfüllt werden. So stellte im Weiteren unser Beauftragter für Mobilität im vor- und schulischen Bereich Bernd Pichlmeier seinen Aufgabenbereich vor. Zugabe war ein "Puppenspiel" mit Gesangseinlage, das die Runde aufheiterte. Vorab hatte Schatzmeister Steffen Kehlert seinen Kassenbericht vorgestellt. Nach dem Bericht des Kassenprüfers Klaus-Diethard Buck erfolgte die Entlastung des Vorstandes. Im Übrigen bleibt der Mitgliedsbeitrag unverändert. Abschließend nahm Johannes Fuhr die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft (Herr Freytag 30 Jahre, Herr Hamann und Fahrschule Janssen für jeweils 10 Jahre) und für Herrn Zander vor, der die Auszeichnung zum bewährten Kraftfahrer, goldenes Lorbeerblatt für 50 Jahre Fahrzeit, erhielt. Wir danken den vielen Teilnehmern an der Versammlung für das entgegengebrachte Interesse.

Mitgliederversammlung 2014

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung veranstalteten wir am 18. März 2014 in Zeven im Landhaus Roose. Nach der Begrüßung, Eröffnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit der Versammlung durch unseren Vorsitzenden Johannes Fuhr stellte Geschäftsführer Ralf Michaelis den umfangreichen Tätigkeitsbericht vor. Noch vor dem Bericht wurde unseren 2013 verstorbenen Mitgliedern Albert Meißner und Hermann Kück, der u.a. von 1993 bis 2000 unser Vorsitzender war, gedacht. Es folgte der Bericht unseres Schatzmeisters Steffen Kehlert. Im Anschluss berichtete Kassenprüfer Henry Witte über die einwandfrei geführte Kasse, so dass im Weiteren die Entlastung des Vorstandes durch die Versammlung erfolgte. Beim nächsten Tagesordnungspunkt konnte unser Vorsitzender vermelden, dass die Höhe des Mitgliedsbeitrages unverändert bleibt. Willi Scheibler hielt sodann einen kurzweiligen Vortrag über die zurückliegenden Änderungen in der StVO. Grußworte des Gebietsbeauftragten der Verkehrswacht, westl. Teil, Herrn Winfried Reimann, des Abschnittsleiters der Freiwilligen Feuerwehr, Herrn Hans-Jürgen Behnken, und der Vertreterin des Landkreises Rotenburg(W.), Frau Ulrike Ringen, rundeten die Tagesordnung ab. Bei den Ehrungen wurden einzelne Mitglieder geehrt, die 10 Jahre unserem Verein die Treue halten. Zugegen waren Karin Peters und Mirco Meyer. Die Auszeichnung bewährter Kraftfahrer seit nunmehr 50 Jahren erhielt Wolfgang Millert. Herzlichen Glückwunsch! Unter "Verschiedenes" führte Johannes Fuhr u.a. die Verkehrsunfallentwicklung nach dem Ausbau der BAB 1 zwischen Hamburg-Bremen aus. Abschließend folgte der Dank für die gute Zusammenarbeit an alle benachbarten und mitwirkenden Institutionen sowie dem eigenen Team.

Mitgliederversammlung 2013

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung veranstalteten wir am 12. März 2013 in Bremervörde im Ostel Jugendhotel. Nach der Begrüßung, Eröffnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit der Versammlung durch unseren Vorsitzenden Johannes Fuhr stellte Ralf Michaelis unseren umfangreichen Geschäftsbericht 2012 vor. Im Weiteren folgte der Bericht des Schatzmeisters Steffen Kehlert und das positive Fazit der Kassenprüfer, so dass die Entlastung des Vorstandes beschlossen werden konnte. Nach der Festsetzung der unveränderten Höhe des Mitgliedsbeitrages wurde den Mitgliedern die zukünftige Umstellung der Lastschrifteinzüge auf SEPA-Lastschriftverfahren erläutert. Reiner Wintjen hielt sodann einen Kurzvortrag zum Thema "Pedelec". Im Anschluss folgten die Grußworte. Mit den Ehrungen und dem Tagesordnungspunkt Verschiedenes schloss Johannes Fuhr die Versammlung. Bei den Ehrungen konnten wir einige Mitglieder ehren, die unsere ehrenamtliche Arbeit seit 10 Jahren unterstützen. Dabei handelt es sich um Wolfgang Millert, Dipl.-Ing. Horst Vellguth, Klaus-Diethard Buck, Berthold Fedtke (von links nach rechts auf dem unteren Foto), Albert Rathjen, Rudolf Braun, Klaus Stelter, Erwin Jungclaus, Eckhard Warnken sowie die Firmen Motorradhaus Schreiber in Zeven, Didi's Motorrad-Center in BRV, Reifen-Schnelldienst OHG in BRV und Piesche u. Dammann, Zeven. Hervorzuheben ist die Auszeichnung für Jürgen Koch zum Ehrenmitglied. Jürgen hat bis 2012 über Jahre den Vorsitz unserer Verkehrswacht vorbildlich geführt und den heutigen Stand erst ermöglicht. Herzlichen Glückwunsch!

Mitgliederversammlung 2012

Am 20.03.2012 führten wir im Hotel Paulsen in Zeven unsere  Mitgliederversammlung durch. Nach Begrüßung, Eröffnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit durch unseren Vorsitzenden Jürgen Koch wurde der Geschäftsbericht 2011 dargelegt. Unser Kassenwart Jürgen Schwerdtfeger stellte den Kassenbericht vor, so dass im Weiteren die Entlastung des Vorstandes erfolgte. Nach einem Beschluss zur Satzungsänderung und der Feststellung eines unveränderten Mitgliedsbeitrages präsentierte Reiner Wintjen einen Abriss über die geschichtliche/bauliche Entwicklung/Erweiterung unseres Fahrsicherheitstrainingsplatzes Hinter der Ahe in Zeven. Reiner lobte insbesondere das hohe Engagement, das Jürgen Koch geleistet hat, damit die Umsetzung des Projektes vollzogen werden konnte(ein Traum ging in Erfüllung). Die Koch‘sche Platte wird somit ewig ein Begriff sein. Die Ehrung einzelner Mitglieder, die mittlerweile eine 10jährige Mitgliedschaft vorweisen können, schloss danach an. Bei diesem Kreis handelt es sich um Erhard Wichern, Helmut Albert, Sigmar Luckau, Wolfgang Schneider, Jürgen Schwerdtfeger, Ralf Michaelis und der Samtgemeinde Tarmstedt (SG-Bürgermeister Frank Holle nahm die Urkunde stellvertretend entgegen). Im Anschluss wurden die bewährten Kraftfahrer geehrt (zu dieser Ehrung ist ein gesonderter Bericht unter der Rubrik Aktuelles eingestellt). Im Vordergrund der Versammlung stand sicherlich die Wahl des Vorstandes. Zum neuen Vorsitzenden wurde dabei Johannes Fuhr, Leiter des Polizeikommissariates Zeven, gewählt. Sein Stellvertreter ist Reiner Wintjen. Wie Reiner Wintjen bleibt auch Ralf Michaelis als Geschäftsführer in seinem Amt. Unser ehemaliger Pressewart Bernd Ehlers hat mit Steffen Kehlert seinen Nachfolger gefunden. Auch der Schatzmeister Jürgen Schwerdtfeger und der Schriftführer Rolf Meyer bleiben uns in ihren Funktionen erhalten. Zum Beauftragten für Mobilität im vorschulischen und schulischen Bereich wurde Bernd Pichlmeier von der Versammlung gewählt. Henry Witte und Klaus-Diethard Buck werden zukünftig die Kasse prüfen. In einer Laudatio hatte zuvor der extra angereiste Präsident der Landesverkehrswacht Niedersachen e.V., Dr.h.c. Wolfgang Schultze, die feierliche Verabschiedung unseres langjährigen Vorsitzenden Jürgen Koch vorgenommen. Wir bedankten uns bei Jürgen Koch und bei Bernd Ehlers, der ebenso über viele Jahre unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit geleistet hat, mit persönlichen Abschiedsgeschenken. Vielen Dank!

Mitgliederversammlung 2011

Am 22.03.2011 veranstalten wir im OSTE-Hotel in Bremervörde unsere  Mitgliederversammlung. Nach Begrüßung, Eröffnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit durch unseren Vorsitzenden Jürgen Koch wurde der Geschäftsbericht 2010, der unsere geleistete Arbeit in den Vordergrund rückte, vorgestellt. Nach dem Kassenbericht durch unseren Kassenwart Jürgen Schwerdtfeger erfolgte die Entlastung des Vorstandes. Sodann berichtete der geladene Sachbearbeiter Verkehr bei der Polizeiinspektion Rotenburg, PHK Rüdiger Radtke, über das aktuelle Unfallgeschehen in unserem Landkreis. Im Rahmen dieser präzisen Darstellung reicherten Diskussionsbeiträge aus dem Mitgliederbereich den Vortrag lebhaft an. Danach folgte die Ehrung einzelner Mitglieder, die mittlerweile eine 10jährige Mitgliedschaft vorweisen können. Bei diesem Kreis handelt es sich um Willi Scheibler, Jan Löhden, Thomas Bauer, Hans Bornemann, Dr.Hermann Gerken, Oskar Graumann, Erich Kriete, Rudolf Kruse, Jan Lahde, Hermann Meyer, Friedrich-Wilhelm Paulsen, Matthias Prüß, Andreas Schwanholt, Richard Witte, Samtgemeinde Sittensen, Samtgemeinde Selsingen, Gemeinde Gnarrenburg, Samtgemeinde Geestequelle, Landkreis Rotenburg(W.), Landhandel Gebhard und K.Ü.S. Bremervörde. Im Anschluss wurden die bewährten Kraftfahrer geehrt (zu dieser Ehrung wird noch ein gesonderter Bericht gefertigt und auf unserer Homepage veröffentlicht). Unter Verschiedenes erfolgte der Beschluss, die Mitgliederbeiträge nicht zu verändern. Zudem wird weiterhin die Zustellung des Verkehrswachtmagazins „mobil und sicher“ an unsere Mitglieder fortgesetzt.

Mitgliederversammlung 2010

Am 16.03.2010 veranstalten wir im Hotel Paulsen in Zeven unsere  Mitgliederversammlung. Nach Begrüßung, Eröffnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit durch unseren Vorsitzenden Jürgen Koch wurde der wieder einmal sehr umfangreiche Geschäftsbericht 2009, der unsere geleistete Arbeit eindrucksvoll widerspiegelt, vorgestellt. Im Anschluss präsentierten wir den zahlreichen Besuchern unserer Versammlung die Berichte der drei Fernsehteams, die bei der Aktion junge Fahrer 2009 in der Bundeswehrkaserne in Seedorf vor Ort waren und berichteten. Nach dem Kassenbericht durch Jürgen Schwerdtfeger erfolgte die Entlastung des Vorstandes. Sodann folgte die Festlegung der Beitragshöhe für 2010, die zum Vorjahr nicht verändert wird. Unmittelbar danach folgten die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft bzw. Unterstützung. Für 50 Jahre: Hermann Kück; für 30 Jahre: Heinz-Jürgen Peters, Jürgen Koch, Stadt Bremervörde und Samtgemeinde Zeven; für 10 Jahre: Reiner Wintjen, Bernd Ehlers, Rolf Meyer, Ingo Kaldinski, Gerhard Blumreiter, Ilse Eymers (zudem besonderer Dank an die Firma, für die langjährige Unterstützung), Ursula und Joachim Büsing, Peter Dammann, Ina Grüber, Reinhard Martens, Petra Müller, Daniel Wintjen, Henry Witte, Fahrschule Quell, Busunternehmen Stoß und TÜV Nord. Seitens des erweiterten Vorstandes wurde durch Reiner Wintjen ein besonderer Dank an unseren Vorsitzenden Jürgen Koch ausgesprochen, der mittlerweile 10 Jahre den Vorsitz in unserer Verkehrswacht vorbildlich führt. Für diese tolle Leistung überreichten wir Jürgen eine eigene Jubiläumszeitung (Koch'sche Zeitung) - Übergabe durch Ralf Michaelis siehe Bild), die sich aus Pressenotizen der letzten 10 Jahre zusammensetzt (siehe dazu auch Pressespiegel). Schlussendlich folgte die Auszeichnung von acht bewährten Kraftfahrern.

Mitgliederversammlung 2009

Am 17. Februar 2009 veranstalten wir im Hotel Paulsen in Zeven unsere Mitgliederversammlung. Nach Begrüßung, Eröffnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit durch unseren Vorsitzenden Jürgen Koch gedachten wir unserem langjährigen und im letzten Dezember verstorbenen Mitglied Heinrich Lütjen, der bereits seit dem 31.10.1960 unserer Verkehrswacht angehörte. Anschließend stellte Jürgen Koch unseren umfangreichen  Geschäftsbericht 2008 vor, der wieder einmal unsere geleistete Arbeit in den Vordergrund rücken ließ. In diesem Zusammenhang präsentierten wir eine Filmsequenz von der Aktion junger Fahrer in der Seedorfer Kaserne. Nach dem Kassenbericht durch Jürgen Schwerdtfeger erfolgte die Entlastung des Vorstandes. Danach erfolgte nach anregender Diskussion die Festlegung der Beitragshöhe. Dabei wurde die Erhöhung des jährlichen Mindestbeitrages von 12 auf 15 Euro angedacht und im Weiteren von der Versammlung beschlossen. Sodann folgten die anstehenden Wahlen des Vorstandes und der Kassenprüfer mit eindeutiger Wiederwahl der bisher handelnden Personen für die nächsten drei Jahre. Nach der Wahl sprachen der stv. Gebietsbeauftrage Herr Klaus Huisinga von der Verkehrswacht Am Dobrock-Hemmoor und die Leiterin des Straßenverkehrsamtes Rotenburg Frau Ulrike Ringen Grußworte aus. Einen Kurzvortrag über "Aktuelles vom Verkehrsgerichtstag" in Goslar ließ Jürgen Koch, der selbst an diesem teilgenommen hatte, folgen. Unmittelbar danach folgte die Auszeichnung von fünf bewährten Kraftfahrern (siehe Foto). Bereits vor der Eröffnung der Versammlung übergaben wir fünf Move-it-Boxen an Kindergärten (siehe gesonderten Bericht unter der Rubrik Aktuelles).

Mitgliederversammlung 2008

Am 25.02.08 fand im Hotel Paulsen in Zeven die Mitgliederversammlung statt. Nach der Begrüßung stellte Jürgen Koch den Geschäftsbericht 2007 vor. Nach den fast 40 Punkten, die noch einmal die geleistete Arbeit unserer Verkehrswacht darstellten, erläuterte Jürgen Schwerdtfeger den Kassenbericht. Im Weiteren erfolgte die Entlastung des Vorstandes. Nach einem kleinen Imbiss berichtete der geladene Sachbearbeiter Verkehr bei der Polizeiinspektion Rotenburg, PHK Radtke, das aktuelle Unfallgeschehen in unserem Landkreis. Nach einer anregenden Diskussion wurden noch 7 bewährte Kraftfahrer/innen geehrt (zu dieser Ehrung wird noch ein gesonderter Bericht gefertigt und auf unserer Homepage veröffentlicht). Abschließend beschlossen die Mitglieder auf Vorschlag des Vorstandes, die Zeitschrift "mobil und sicher" zunächst für ein Jahr den Mitgliedern unserer Verkehrswacht kostenfrei zu übersenden. Zudem wird für das Jahr 2008 angedacht, eine gemeinsame Fahrt zur Autostdt nach Wolfsburg zu unternehmen.

Mitgliederversammlung 2007

Am 27.02.2007 fand in Zeven die Mitgliederversammlung der Verkehrswacht Bremervörde-Zeven e.V. statt. Nachdem unser Vorsitzende Jürgen Koch die Teilnehmer begrüßt hatte, stellte er den umfangreichen Geschäftsbericht 2006 vor. Im Anschluss erläuterte unser Kassenwart Jürgen Schwerdtfeger den Kassenbericht. Die Kassenprüfer lobten danach seine Arbeit, so dass die Entlastung des geschäftsführenden Vorstandes folgte. Sodann berichtete der geladene Gebietsbeauftragte im Bereich Lüneburg - westlicher Teil - und Mitglied des Gesamtvorstandes der Landesverkehrswacht, Herr Winfried Reimann, lebhaft über unsere gemeinsame Aktion zur Reduzierung der Wildunfälle im Landkreis Rotenburg (W.). Zudem stellte er einzelne Projekte der Landesverkehrswacht vor und ließ kurz in die Zukunft blicken. Im Weiteren folgte eine angeregte Diskussion unter den Teilnehmern bevor Jürgen Koch abschließend eine Ehrung von 4 "Bewährten Kraftfahrern" vornahm. So wurden Ilse Eymers aus Heeslingen und Hinrich Lühmann aus Ostereistedt für je 50 sowie Burkhard Rose aus Bremervörde und Hans Monsees aus Bademühlen für je 40 Jahre unfallfreie Fahrt mit dem eigenen Pkw ausgezeichnet. Hier gewinnen Sie Eindrücke von unserer Mitgliederversammlung.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.landesverkehrswacht.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.