Wintercheck

Sehr geehrte Vereinsangehörige und Freunde der Verkehrswacht,

das Coronas-Virus forderte auch  die Verkehrswacht Wolfenbüttel zum Handeln auf.
Nach dem Motto „Nicht quatschen, sondern machen“ brachte sich die Verkehrswacht Wolfenbüttel rechtzeitig zur Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie und zum Schutz der Bevölkerung vor der Verbreitung des Corona-Virus ein.

Aufgrund der fortschreitenden Entwicklung der Covid-19-Virus-infekton wurden kontaktreduzierende Maßnahmen zur Beeinflussung der Ausbreitungsdynamik ergriffen und Infektionsketten unterbrochen. Vor diesem Hintergrund hatte die Verkehrswacht Wolfenbüttel Anfang März Entscheidungen zu treffen, die es so in dieser Form in ihrer Geschichte noch nie gab.

Kurzfristig und unbürokratisch wurde auf schnellstem Wege innerhalb des Vorstandes darüber diskutiert und entschieden, welche Maßnahmen getroffen werden konnten. Schnell war man sich einig, unmittelbar bevorstehende Veranstaltungen ausfallen zu lassen und/oder zu verschieben.

Die unmittelbar bevorstehenden zwei Veranstaltungen „Fit im Auto“ wurden umgehend abgesagt. An diesen Veranstaltungen hätten hauptsächlich Senioren teilgenommen, die zu den „Risikopersonen“ gehörten. Auch der Malwettbewerb (Preisverleihung) in der Lindenhalle wurde abgesagt. Eine Vielzahl von Kindern, Eltern, Lehrern und Mitarbeiter der Verkehrswacht wären zusammengekommen. Die Stadt Wolfenbüttel hatte zu einem späteren Termin alle öffentlichen Räume der Stadt Wolfenbüttel – somit auch das Foyer der Lindenhalle – sperren lassen, sodass es ohnehin nicht zu diesem Treffen hätte kommen können. Selbst die Jahreshauptversammlung, die im April geplant war, wurde auf einen späteren unbekannten Zeitpunkt verschoben.

Mit diesen ersten Maßnahmen hatte die Verkehrswacht ihre Mitverantwortung für das Gemeinwohl und der Fürsorge für ihre Mitarbeiter und Veranstaltungsbesucher  zum Ausdruck gebracht.

Bis auf weiteres ruhten die „Geschäfte“ der Verkehrswacht Wolfenbüttel. Wann und Wie es weiter gehen wird, konnte zu diesem Zeitpunkt niemand etwas vorhersagen.
Wir werden uns rechtzeitig wieder melden. Bleiben Sie und Ihr bitte alle gesund.

Ihre
Verkehrswacht Wolfenbüttel
Horst Bittner

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.landesverkehrswacht.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.