Info Autofahrer Schulanfang

Vorsicht! Schulbeginn

Pünktlich zur Einschulung hält die Polizei in Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht Wolfenbüttel, der Öffentlichen Versicherung und der Stadt Wolfenbüttel an mehreren Standorten in Wolfenbüttel Autofahrer an, um auf die besondere Situation der Schulanfänger hinzuweisen und um zusätzliche Rücksichtnahme im Straßenverkehr zu bitten.

Die angehaltenen Autofahrer bekommen zudem ein Informationsblatt, im dem erklärt wird, dass Gehör und Gesichtssinn eines Kindes im ersten Schuljahr noch nicht voll entwickelt sind, das Gesichtsfeld eines Kindes begrenzt ist und beispielsweise nicht über geparkte Autos hinwegsehen kann und so die Orientierung im Straßenverkehr schwer fällt.

Verteilt werden weiterhin kleine Flyer des ADAC und Give-aways der Öffentlichen Versicherung. Diese Aktion findet bei allen angehaltenen Autofahrern eine positive Resonanz.

18.08.2019
Ansprechpartner: Horst Bittner

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.landesverkehrswacht.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.