400 Warnwesten für Kinder

Warnwesten für Kinder

Mit einer weiteren Aktion zur Verkehrssicherheit bezüglich von jüngeren und jüngsten Verkehrsteilnehmern verteilt die Verkehrswacht Wolfenbüttel unter dem Motto „Sehen und gesehen werden“ rund 400 gelbe Warnwesten an Kindergärten.

Stellvertretend übergeben Hans Bode und Horst Bittner von der Verkehrswacht Wolfenbüttel im Beisein von Simone Hartmann von der Polizei Warnwesten an die KiTa Martin Luther in der Ludwig-Richter-Straße. Vor der Übergabe verfolgten die Kinder die Worte von Horst Bittner zur besseren Verkehrssicherheit dank Warnwesten. KiTa-Leiter Björn Bamberg bedankt sich und verspricht, die Westen bei Unternehmungen regelmäßig anzuziehen.

18.08.2019
Ansprechpartner: Horst Bittner

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.landesverkehrswacht.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.