Inline-Skating

Früher oder später versuchen sich viele Menschen mit den kleinen Rollen unter den Füßen. "Safer Skating" ist für alle, die ihren Spaß auch ohne große Verletzungen haben wollen. Die Verkehrswacht in der Nähe vermittelt in den Kursen richtiges Bremsen und zeigt wie wichtig Schutzkleidung ist. Für den Fall, dass es mit dem Stoppen nicht mehr klappt werden Falltechniken erlernt, bei denen die Verletzungsgefahr nicht ganz so groß ist.

Über die 11 wichtigsten Inline-Regeln, die es auch zur eigenen Sicherheit zu beachten gilt, gibt es hier Informationen.

Daneben haben wir ausführlichere Information rund um das Thema "Sicherheit beim Inlineskating" zusammengestellt. Interessiert? Dann einfach hier klicken.

Interessiert an praktischen Übungskursen? Dann können wir oder die Verkehrswacht vor Ort angesprochen werden.

Ansprechpartner

Jan Phillip Denkers
denkers@landesverkehrswacht.de

Verkehrswachten

Verkehrswachten
Verkehrswachten