Fit im Auto - Ein Film der Verkehrswacht Rotenburg

Fit im Auto - Das Fahrtraining

 

++ Informationen zur Anmeldung am Ende der Seite ++

 

Das richtige Training für sicheres Autofahren

Ihr Wunsch ist es, im hohen Alter selbstbestimmt den Alltag zu erleben? Dazu gehört für Sie auch, mobil zu sein und am Straßenverkehr teilzunehmen - natürlich sicher für alle Beteiligten. 

Übung heißt das Zauberwort!

Ein neues Fahrtraining der Landesverkehrswacht Niedersachsen e.V. bietet allen Senioren ab 65 Jahren die Möglichkeit, das eigene Können hinterm Steuer praktisch zu testen und gemeinsam mit Experten zu hinterfragen

Ganz unter Gleichgesinnten.
Ganz ohne Stress und Druck.

Und garantiert ohne Angst, den Führerschein abgeben zu müssen!

So machen wir Sie "Fit im Auto"

1. Auf dem Übungsplatz können Sie unter anderem das richtige Bremsen bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten, das Einparken und Rangieren trainieren, aber auch Ihre Reaktionsfähigkeit bei einer Slalomfahrt testen.

2. Außerdem fahren Sie mit zwei weiteren Teilnehmern und einem Fahrlehrer auch im öffentlichen Raum und erfahren so, wo sie im wahrsten Sinne des Wortes „sicher“ sind, aber auch was Sie noch besser üben sollten oder auf was Sie genauer achten müssen.

3. Selbstverständlich lernen Sie zudem Wissenswertes zu technischen Neuerungen im Auto sowie die Änderungen in der Straßenverkehrsordnung kennen und erhalten wertvolle Tipps für schwierige Verkehrssituationen.

4. Und natürlich bleibt genug Gelegenheit, sich mit allen Beteiligten auszutauschen und wichtige Erfahrungen zu teilen.

 

Für 2020 bieten wir wieder 6 Termine an:

 

1. Datum noch nicht festgelegt, 8.30 - 13.30 Uhr 

2. Datum noch nicht festgelegt, 8.30 - 13.30 Uhr

3. Datum noch nicht festgelegt, 8.30 - 13.30 Uhr 

4. Datum noch nicht festgelegt, 8.30 - 13.30 Uhr 

5. Datum noch nicht festgelegt, 8.30 - 13.30 Uhr

6 .Datum noch nicht festgelegt, 8.30 - 13.30 Uhr

 

Bitte melden Sie sich zeitnah an. Es müssen immer wieder Teilnehmer/innen absagen. Wir führen eine Warteliste.

 

Anmeldungen an die Verkehrswacht Rotenburg

alternativ per

  • Post:          Königsberger Str. 46 in 27356 Rotenburg (Wümme)
  • Email:         Verkehrswacht.Rotenburg@ewe.net
  • Telefon:      Uwe Bausdorf 04261 83617

Bei der Anmeldung geben Sie bitte Ihre Adresse und für Rückfragen Ihre Telefonnummer an. Ferner teilen Sie uns bitte mit, ob Sie als Fahrschulwagen ein Auto mit Schalt- oder Automatikgetriebe benötigen. Optimal wäre, wenn Sie beides fahren könnten.

Kosten pro Teilnehmer 30,00 €

 

Herzlichen Dank für Ihr Interesse

Die Verkehrswacht Rotenburg (Wümme)

 

 

Verkehrswachten

Verkehrswachten
Verkehrswachten