Wir stellen uns vor

Die Oldenburger Verkehrswacht ist ein selbständiger, gemeinnütziger Verein, gegründet am 17.11.1950,  unter dem Dach der Deutschen Verkehrswacht und mit über 100 weiteren Wachten in der Landesverkehrswacht Niedersachsen zusammengeschlossen.

Wir haben rund 65 Mitglieder, einen sechsköpfigen Vorstand und einen Beirat aus 10 Personen. Alle Mitglieder arbeiten ausschließlich ehrenamtlich und ohne Vergütung. Grundsätzlich kann jeder Verkehrsteilnehmer der Verkehrswacht beitreten (Jahresbeitrag z. Z. 10 Euro für natürliche und 100 Euro für juristische Personen).

Der Verein hat den Zweck, zur Erhöhung der Sicherheit im Straßenverkehr beizutragen, insbesondere die Einstellung und das Verhalten der Verkehrsteilnehmer zu beeinflussen, die die Verkehrssicherheit betreffenden Interessen der Verkehrsteilnehmer zu vertreten und die Öffentlichkeit und interessierte Stellen zu beraten und möglichst zu gemeinsamer Arbeit zusammenzufassen.

Hierzu führen wir insbesondere Maßnahmen zur Verkehrsaufklärung und Verkehrserziehung durch oder unterstützen bei der Durchführung.

 

Unsere Satzung  (26 KB)

 

Beitrittserklärung  (14.3 KB)

 

Beitrittserklärung  (32 KB)

 

Beitrittserklärung für Schulen (34 KB)

Verkehrswachten

Verkehrswachten
Verkehrswachten