Schulanfang - Tempo runter bitte

LIEBE ELTERN,

mit zunehmenden Alter wird Ihr Kind seinen Lebens- und Bewegungsraum erweitern. Wir möchten, dass Ihr Kind dies so sicher wie möglich tun kann.

Gerade der Weg zur Schule ist hierbei von besonderem Interesse. Es stellt sich die Frage, welches Verkehrsmittel Ihr Kind zur Schule nutzen soll. Diese Entscheidung ist von vielen Faktoren abhängig. Sie sollten diese Entscheidung sehr bewusst treffen - auch im Sinne der positiven Entwicklung Ihres Kindes.

Wir möchten Ihnen einige Entscheidungshilfen an die Hand geben.

Vieles spricht dafür, Kinder zu Fuß zur Schule gehen zu lassen: Die Kinder lernen ihre Umgebung besser kennen; die Kinder sammeln praktische Erfahrungen im Straßenverkehr; das zu-Fuß-Gehen trägt zur Gesundheit bei; die gemeinsamen Wege mit anderen Kindern schaffen soziale Bindungen und fördern Freundschaften.

Nicht zuletzt verbessert sich die Verkehrssituation im Umfeld der Schule, wenn morgens und mittags weniger Autos fahren - ein Pluspunkt für die Verkehrssicherheit auch Ihres Kindes. Wir möchten Sie ermutigen, Ihr Kind fit zu machen für den "Schulweg zu Fuß".

Zu Fuß zur Schule? - Fünf Gründe

Verkehrswachten

Verkehrswachten
Verkehrswachten