Polizei bildet Schülerlotsen aus

Pressemeldung vom 23.12.2011
der Polizeiinspektion Göttingen - Präventionsteam

Die Polizei bildet Schülerlotsen aus – Die Verkehrswacht Göttingen
belohnt die Haupt- und Realschüler mit Kinogutscheinen


Am 06. und 07.12.2011 wurden an der Carl-Friedrich-Gauß-Schule in Groß Schneen durch den Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Göttingen 20 Schüler/-innen zu Schülerlotsen ausgebildet.
Die Schüler/-innen rekrutierten sich aus der 7. und 8. Klassenstufe und haben sich freiwillig zu dieser Aufgabe gemeldet.
Der Wunsch, erneut Schülerlotsen auszubilden und einzusetzen, entwickelte sich aus der unübersichtlichen Querungssituation an der Kreuzung Ludolfshäuser Straße / Ballenhäuser Weg. Insbesondere Schüler/-innen der Grundschule Groß Schneen sind an dieser unübersichtlichen Stelle leicht überfordert. Die gefahrlose Querung der Grundschüler sollen die neu ausgebildeten Schülerlotsen täglich in der Zeit von 07.15 bis ca. 07.50 Uhr eigenverantwortlich unterstützen.
Die neuen Schülerlotsen wurden in theoretischen Unterrichtseinheiten zu folgenden Themenbereichen beschult: Gefahren der Schulwege, Aufgaben der Schülerlotsen, Verkehrsteilnehmer, Anhaltewege, Geschwindigkeit, Sicherung des Überwegs und die Grundregeln der StVO. Nach einer schriftlichen Überprüfung wurden die gelernten Erkenntnisse vor Ort unter Aufsicht in die Praxis umgesetzt.
Herr Peter Hüttenmeister (1. Vorsitzender der Verkehrswacht Göttingen) war zur Vorstellung der neuen Schülerlotsen nach Groß Schneen in die Carl-Friedrich-Gauß- Schule gekommen. Er sprach seinen Dank und Anerkennung aus und spendierte den neuen Schülerlotsen als Belohnung für ihr Engagement Kinogutscheine.

Karl-Heinz Siebert
Verkehrssicherheitsberater
----------------------------------------------------------------------------------------------

Die Schülerlotsen der Carl-Friedrich-Gauß-Schule in Groß Schneen

Am 21. Dezember 2011 wurden die Kinogutscheine durch Peter Hüttenmeister an die neuen Schülerlotsen Rrezarta Sheshivar (links) und Seyitxan Onal (rechts) überreicht.

Peter Hüttenmeister, 1. Vorsitzender Verkehrswacht Göttingen (1. von links), Karl-Heinz Siebert, VSB der PI Göttingen (2. von links), Die neuen Schülerlotsen der Carl-Friedrich-Gauß Schule, Klaus Schoppe, Schulsozialarbeiter der C-F-G-Schule Groß Schneen (1. von rechts).

Haben Sie Interessen an der Ausbildung von Schülerlotsen?

Wir unterstützen Sie gerne.
Kontakt:
Jörg Arnecke, Polizeioberkommissar
37081 Göttingen,
Groner Landstraße 51
Telefon: 0551 / 491 2308
Fax: 0551 / 491 3050
Mail: joerg.arnecke@polizei.niedersachsen.de

Verkehrswachten

Verkehrswachten
Verkehrswachten