PKW-Kompakt-Training

Die Inhalte des PKW-Kompakt-Trainings werden anhand moderner Trainingsmethoden in Theorie und Praxis vermittelt.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre Erfahrungen und Anliegen in die Kursgestaltung einzubringen.

Die intensiven fahpraktischen Elemente zu den Themen Bremsen, Ausweichen sowie defensives Fahren sichern den direkten Bezug zur Verkehrssicherheit.

 

Um präventiv Verkehrsunfälle zu verhindern, sollen die Teilnehmer:

  • Prinzipien des defensiven Fahrens in Theorie und Praxis kennenlernen und die Techniken anwenden können
  • Risiken und Gefahren frühzeitig erkennen
  • motiviert und in der Lage sein, Risiken und Gefahren zu vermeiden
  • die wichtigsten Grundfahrtechniken beherrschen, um Risiken und Gefahren zu mindern oder zu bewältigen

 

Kursdauer:  4,5 Stunden


Die Teilnahmegebühr beträgt 75 €

 

Verkehrswachten

Verkehrswachten
Verkehrswachten