Sicherheitstraining

Sind Sie sicher?

nutzen Sie als Fahranfänger - das Fahrsicherheitstraining!

Vorweg in Kurzform die Bedingungen für das Fahrsicherheitstraining:

1.) Die Begleitphase muss beendet sein, die endgültige Fahrerlaubnis muss
     vorliegen.

2.) Einen Termin aussuchen und sich dann per E-Mail bei mir anmelden.

3.) Die Bestätigung zur Teilnahme geschieht über Zusendung einer
     Wegbeschreibung mit allen anderen notwendigen Daten
     (Beginn, Dauer,etc).

4.) Am Trainingstag werden vor Ort die Teilnehmergebühr von 95.--€ in bar
     fällig.

5.) Mit einer Quittung und den von mir unterschriebenen Gutschein können
     dann 50 % beim Landkreis Osnabrück geltend gemacht werden.

Aus gegebenen Anlass weise ich darauf hin, dass bei Nichterscheinen eines gebuchten und bestätigten Termines eine Stornogebühr in Höhe von 25.-- € erhoben wird.

Wichtige Informationen über das Sicherheitstraining und Termine finden Sie hier: www.sicherheitstraining-osnabrueck.de

 

Zurück zur Startseite

Verkehrswachten

Verkehrswachten
Verkehrswachten