Aktuelles

15. Mai 2017

Verkehrsprävention im VW-Werk Emden

An den beiden Fortbildungstagen erhielt er die Möglichkeit zum Thema Verkehrssicherheit -Zielgruppe "Junge Fahrer", Verkehrsunfall- und Verhaltensprävention, Alkohol- und Drogenprävention, Ablenkung im Straßenverkehr u. a. zu referieren.. An der Veranstaltung nahmen insgesamt 120 Auszubildende des 1. Lehrjahres teil. Mittels Präsentationen, der Vorstellung von Statistikdaten, Filmbeiträgen und aktuellen Pressemeldungen gelang es, die Aufmerksamkeit für die Verkehrssicherheit zu gewinnen und eine Sensibilisierung zum Thema zu erreichen. In einem praktischen Teil wurde ein Rauschbrillenparcours und ein Reaktionstest angeboten, in dem die Auszubildenden anschaulich und aktiv am Thema arbeiten konnten.

Zurück zur Übersicht

Verkehrswachten

Verkehrswachten
Verkehrswachten