Aktuelles

29. Januar 2016

Informationsaustausch der Verkehrswacht Emden

Der Sieger des Kegelns, Rolf Ottens

Am 27.01.2015 hat die Verkehrswacht Emden e.V. im Hotel Faldernpoort mit Mitarbeitern des BEE, der Polizei Emden, des ADFC Kreisverband Emden sowie der Stadt Emden die traditionelle Informationsveranstaltung durchgeführt. Der 1. Vorsitzende Diedrich Draeger bedankte sich bei allen Beteiligten für ihr Engagement im vergangenen Jahr, ohne die die Verkehrswachtarbeit nicht realisierbar wäre.

 

 

Im Anschluss daran wurden vier Durchgänge a 10 Wurf gekegelt. Der "hart umkämpfte" Wanderpokal ging in diesem Jahr mit 252 Punkten an den Kassenprüfer der Verkehrswacht Rolf Ottens von der Stadt Emden. Den dritten Platz sicherte sich der ehemalige Kassenwart Helmut Zimmermann mit 238 Punkten und landete somit knapp hinter Jürgen Saathoff vom BEE. Der Titelverteidiger Hans Jacobs landete unter ferner liefen. Die Damenwertung gewann Conny Köhler, die im Theaterstück "STAPP FÖR STAPP" seit 2015 die Kinder begeistert.

 

Zurück zur Übersicht

Verkehrswachten

Verkehrswachten
Verkehrswachten