Ohne Sponsoren geht nichts

Unser nächstes Ziel

Orts- oder Straßenfeste, Altstadtfeste, große und kleine Musikveranstaltungen und vieles mehr wären ohne die Beteiligung von Sponsorpartnern aus dem regionalen und überregionalen Bereich kaum noch durchführbar.
Im Sport könnten wir uns eine Veranstaltung ohne Werbung garnicht mehr vorstellen. Fußballspieler tragen auf ihren Trikots das Logo des ortsansässigen Energielieferer, eines Autohauses oder Versicherer und auch (leider) oft die Werbung eines Bierkonzerns. Natürlich sind gerade Sportveranstaltungen sehr werbewirksam. Aber im Hintergrund arbeiten ehrenamtliche Institutionen wie die Verkehrswacht Celle, die nicht den Freizeitwert der Bevölkerung erhöhen, sondern sich aktiv für mehr Sicherheit im Straßenverkehr einsetzen und somit vielleicht Menschenleben retten.
Mit unseren Programmen unterstützen wir Schulen und Kindergärten, um gerade für die Kleinsten den Straßenverkehr sicherer zu machen. Die Jugendlichen und älteren Kraftfahrer lernen bei den Sicherheitstrainings für Pkw und Motorrad noch vieles dazu. Übrigens: Jedes Jahr nehmen knapp 500 Auto- und Motorradfahrer/innen an unseren Kursen in Celle-Wietzenbruch teil. Gerade für die Automobilbranche ein interessantes Publikum.
Alle diese Programme und Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit kosten viel Geld, Zuschüsse von Bund und Ländern werden immer weiter herunter gefahren. Besonders die Unterhaltung des Trainingsplatzes ist sehr kostenintensiv.

Mit finanzkräftiger Hilfe der Fa. United Parcel Service Inc. konnten wir unsere Planung für einen neuen, modernen Rettungs- und Überschlagsimulator in die Tat umsetzen. Gesamtkosten über 50.000 Euro. Der Nutzfahrzeughersteller Volkswagen AG aus Wolfsburg sponserte einen nagelneuen VW Golf VII und die Fa. Sommer Fahrzeugbau aus Laucha an der Unstrut beteiligte sich mit einer nicht unerheblichen Geldspende.
Bei der Anschaffung unseres "Zugpferdes" unter stützten uns mit ihrer Werbung die Unternehmen CeBus Celle, Foliensystemtechnik Celle und die Celler Parkbetriebe.

Auf Verkehrsaktionstagen wollen wir in Zukunft mit einen entsprechenden Präsentationsanhänger (siehe Bild) auftreten. Dieser könnte auch als dezenter Werbeträger ausgelegt werden. Geldspenden sind somit auch für dieses Projekt herzlich willkommen.

Wenn Sie sich für unseren Einsatz interessieren und als Sponsor oder Werbepartner tätig werden wollen, melden Sie sich bitte unter einer der Kontaktadressen oder schreiben eine Mail.

Unser Zugpferd - unterstützt von Celler Unternehmen

Engagement für unsere Verkehrssicherheitsarbeit

Die Fa. UPS unterstützte uns in den letzen Jahren nicht nur mit großzügigen Geldspenden, sondern auch mit einem komplett umgerüsteten Materialanhänger für das Sicherheitstraining. Und nun war UPS auch maßgeblich an der Anschaffung unseres ReSi beteiligt.

Verkehrswachten

Verkehrswachten
Verkehrswachten