Reiner Wintjen

Reiner Wintjen

Moderator SHT/SHP für Pkw, Transporter, Lkw u. Bus    

Tel.: 0172/5445375

Rolf Meyer

Rolf Meyer

Moderator SHT Pkw

Harald Trisch

Harald Trisch

Moderator SHT Motorrad und Pkw 

Tel.: 0174/9057469

Hier gelangen Sie auf die Homepage von Harald!

Knut Ehlert

Knut Ehlert

Moderator SHT Pkw

Sicherheitstraining

SHT für Pkw und Motorrad finden an folgender Örtlichkeit statt:


27404 Zeven, Hinter der Ahe (Veranstaltungsgelände)  (593 KB)

Die Verkehrswacht Bremervörde-Zeven e.V. bietet Pkw- und Motorrad-Sicherheitstrainings nach den Richtlinien des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) an. Ziel des Trainings ist es, Gefahren zu erkennen, sie zu vermeiden und auch zu bewältigen.


Unfälle können vermieden werden, wenn das Lenken und Bremsen (bzw. Bremsen und Lenken) zusammen richtig angewandt wird. Das Fahrzeug ohne oder auch mit technischen Hilfsmitteln wie z. B. ABS (Antiblockiersystem), ASR (Antriebsschlupf-Regelung), ESP (elektronisches Stabilisierungsprogramm) richtig anzuwenden, aber auch die Grenzen der Technik zu erfahren.
Dem Teilnehmer wird nahe gebracht, wie z. B. Gefühle, Fahrstil, Fahrpraxis, Bereifung des Fahrzeugs, aber auch Witterungseinflüsse wie z. B Schnee und Regen, sich auf das Fahrverhalten des eigenen Pkw bzw. Motorrades auswirken.

Durchgeführt wird das Pkw-Sicherheitstraining in einem etwa 8-stündigen Tageskurs von unseren Moderatoren.

Das Motorrad-Sicherheitstraining wird vom Moderator Harald Trisch(folgen Sie diesem Link auf seine Homepage) geleitet. Seine tel. Erreichbarkeit lautet: 0174/9057469

SHP für Lkw und Busse:

Neu im Bereich der Ortsverkehrswacht Bremervörde-Zeven e.V. ist das Sicherheitsprogramm (SHP) für Lkw und Busse. Auf speziellen Plätzen schult der Moderator Reiner Wintjen die Fahrer der schweren Fahrzeuge, um auch in diesem Bereich mehr Sicherheit zu vermitteln. Informationen erteilt Reiner Wintjen unter der Telefonnummer 0172/5445375 oder unter seiner E-Mail-Adresse wintjen@verkehrswacht-brv-zeven.de.

CoPilot werden und kostenloses Sicherheitstraining erhalten

Schwere Verkehrsunfälle begleiten uns fast täglich. Im Fernsehen, im Radio, im Internet und in den Zeitungen wiederholen sich leider die traurigen Unfallbilder und –berichte.
Sinnloses Leid, fassungslose Trauer oder vernichtete Zukunftsaussichten sind die Begleiter solcher Unfälle. Häufig sind Fahranfänger die Verursacher und auch die Opfer! - So ist es auf der Internetseite www.row-copilot.de nachzulesen. Für junge Fahrer/innen unter 25 Jahren, die im Landkreis ROW gemeldet sind, wurde dieses Projekt geschaffen. Alle die sich als CoPilot registrieren lassen, erhalten die Möglichkeit, an einem kostenlosen Sicherheitstraining bei unserer Verkehrswacht teilzunehmen. Weitere Informationen sind über die angegebene Internetseite beim Landkreis zu erhalten. Die Anmeldung sollte sodann über die Emailadresse copilot@lk-row.de erfolgen.

Gutscheine

Gutscheine für ein Pkw- oder Motorradsicherheitstraining erhalten Sie über unsere Landesverkehrswacht. Der Gutschein(folgen Sie diesem Link) kostet 95 Euro und kann dann bei unserer Verkehrswacht eingelöst werden.

Termine

Freie Termine finden Sie unter der Rubrik Termine. Diese werden fortlaufend ergänzt.

Verkehrswachten

Verkehrswachten
Verkehrswachten