Protokoll der Jahreshauptversammlung 2017

Hier  (253 KB) finden Sie das Protokoll der Jahreshauptversammlung aus 2017.

FahrRad... aber sicher! vom 5.12.-8.12.

Adventsmarkt am 1.12.

Ein Dank an die Braunschweiger Schülerlotsen

37 Schülerlotsen des ehemaligen 8. Jahrgangs Braunschweiger Schulen waren durch die Verkehrswacht Braunschweig, den Gemeindeunfallversicherungsverband (GUV) und das Busunternehmen Mundstock dazu eingeladen, einen ganzen Tag im Heidepark Soltau zu verbringen.
Den Schülerinnen und Schülern gebührte diese Einladung als Dankeschön für ihren unermüdlichen, ehrenamtlichen Einsatz. Im letzten Schuljahr ermöglichten sie jüngeren Schülern das sichere Überqueren stark befahrener Straßen und damit gefährlicher Stellen auf ihrem täglichen Schulweg.
Am 12.09.17 war es nun endlich soweit. Die Schülerlotsen a.D. genossen einen fantastischen und großartigen Tag im Soltauer Vergnügungspark.
Trotz einiger Regenschauer ließen sie sich den Spaß an den Fahrgeschäften nicht verderben.

Die Lösch-Löwen mit neuen Westen

Fit im Auto - Neue Termine 2017

Termine:

  • 21. September - 9.00 - 14.00 Uhr, Öffentliche Versicherung, Theodor-Heuss-Straße
  • 28. September - 9.00 - 14.00 Uhr, Dekra, Ernst-Böhme-Straße
  • 19. Oktober - 9.00 - 14.00 Uhr, Dekra, Ernst-Böhme-Straße
  • 26. Oktober - 9.00 - 14.00 Uhr, Dekra, Ernst-Böhme-Straße
  • 09. November - 9.00 - 14.00 Uhr, Dekra, Ernst-Böhme-Straße
  • 16. November - 9.00 - 14.00 Uhr, Öffentliche Versicherung, Theodor-Heuss-Straße

Die Verkehrswacht Braunschweig veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Fahrlehrerverband unter dem Motto "Fit im Auto" praxisorientierte Seminare für Senioren ab 65.

Bei den Seminaren können Sie sich unverbindlich testen lassen, ob sie noch fahrtauglich sind. Außerdem können Sie ihr Fahrkönnen praktisch unter Beweis stellen, dabei werden u.a. Bremsen, Einparken und Rangieren geübt.

FahrRad... aber sicher! - "SEI HELLE" am 28.10.

Schulanfangsaktion 2017 für alle Braunschweiger Erstklässler

Auch in diesem Jahr heißt es wieder „Sicher zur Schule – zu Fuß“. Für über 2000 Braunschweiger Kinder beginnt nicht nur ein Lernabenteuer, sondern auch, sich sicher im Straßenverkehr zu bewegen.
Dank der Sponsoren konnten Schirmmützen der DEKRA, Sportbeutel mit Gutschein des Stadtsportbundes Braunschweig e.V. und Verkehrsmalbücher der Verkehrswacht Braunschweig verteilt werden.
Die Schulanfangsaktion hat vorrangig präventiven Charakter. Sie betont den Schutz der Kinder im Straßenverkehr und richtet sich sowohl an Erstklässler und deren Eltern als auch an die Kraftfahrer.
Die Auftaktveranstaltung fand am 09.08.2017 in der Grundschule Hondelage statt und die Erstklässler, Sponsoren und Gäste wurden mit  Theater- und Liedaufführungen sehr herzlich begrüßt.

Alle Sportbeutel sind zur Verteilung an die Erstklässler den Grundschulen übergeben worden.

Fotos: Wolfgang Altstädt

Auf dem unteren Foto sind die Sponsoren bei der Übergabe der Sportbeutel (von links):
Herr Thomas Schebesta vom Stadtsportbund Braunschweig
Herr Jens Rodewald von der DEKRA
Herr Michael Schlutow von der Verkehrswacht Braunschweig

Mobil bleiben, aber sicher! - Stadtteilfest im Bebelhof, 28.08.17

FahrRad... aber sicher! - Stadtteilfest im Bebelhof, 26.08.

Podiumsdiskussion - In Würde alt werden 02.08.

Verkehrswacht Braunschweig im Bundestag

Die Braunschweiger Bundestagsabgeordnete Dr. Carola Reimann empfing am Donnerstag, 18.5., eine Gruppe Ehrenamtlicher der St. Johannis Gemeinde sowie der Verkehrswacht Braunschweig e.V. im Bundestag. Die Männer und Frauen, die sich seit vielen Jahren ehrenamtlich engagieren, folgten der Einladung von Dr. Carola Reimann, um einmal den politischen Alltag während einer Sitzungswoche hautnah miterleben zu können.
Schon auf dem Weg zum Reichstagsgebäude konnte die Gruppe spannende Eindrücke in das politische Berlin gewinnen, als der jemenitische Präsident vor dem Paul-Löbe-Haus von Kindern feierlich empfangen wurde. Auch der Besuch einer Plenarsitzung, in der Justizminister Heiko Maas den verbraucherpolitischen Bericht der Bundesregierung vorstellte, rief Interesse hervor. Besonderen Gesprächsstoff lieferte die Beobachtung der Arbeit des stenografischen Dienstes während der Plenarsitzung. Die Besucherinnen und Besucher nutzten deshalb das anschließende Gespräch mit Dr. Carola Reimann nicht nur für aktuelle politische Fragen. Auch über die Strukturen des Bundestages konnte die Bundestagsabgeordnete aus erster Hand berichten.
„Ich freue mich, dass ich jeden Monat die Möglichkeit habe, Braunschweigerinnen und Braunschweiger nach Berlin einzuladen. Der direkte Kontakt zu mir als Politikerin, aber auch die Möglichkeit, mal einen Blick hinter die Kulissen des Parlaments zu werfen, verringert oft die Hemmschwelle, Probleme oder wichtige Themen anzusprechen“, erklärte die Abgeordnete.Zum Abschluss des sonnigen Tages genoss die Gruppe noch eine Bootstour auf der Spree. Mit vielen Berliner Eindrücken fuhr sie am Abend mit dem Zug nach Braunschweig zurück. Politische Bildung kann Spaß machen. Das war für die meisten das Fazit.

Tag der Senioren 09.06. - Wir sind dabei!

 

Kastanienblütenfest 20.05. - Wir sind dabei!

 

fahrradtage 13.05. - Wir sind dabei!

 

Modeautofrühling

Am 01. und 02. April findet der Modeautofrühling in der Braunschweiger Innenstadt statt.

Die Verkehrswacht Braunschweig ist mit dem Rettungssimulator auf dem Schlossplatz vertreten.

Der Rauschbrillenparcours simuliert eine Wahrnehmung, wie sie durch eine bestimmte Blutalkoholkonzentration hervorgerufen wird.

Vor und nach den „Rauschbrillen“ dürfen Sie Ihre Reaktion am Reaktionstestgerät testen.

Hier bekommen Sie das gesamte Programm.

Verkehrssicherheitstage im Altstadtrathaus

Einladung zu einem Tag im Altstadtrathaus
Am 28., 29., 30. und 31. März 2017 veranstalten die Verkehrswacht Braunschweig und das Museum im Altstadtrathaus vier Tage von 9.00 bis 15.00 Uhr rund um das Thema „Sicherheit im Straßenverkehr“.

Interessierte haben die Gelegenheit, die Geschichte des Fahrrades zu erleben und viele wichtige Fakten über die Sicherheit auf den Straßen zu lernen. Im Programm stehen unter anderem kurze Präsentationen, ein Helmtest und ein Vergleich zwischen einem aktuellen Fahrrad und einem original „Velociped“ aus dem frühen 19. Jahrhundert.

Schüler haben Gelegenheit, als Gruppe an einem Wissenstest „Fahrrad“ teilzunehmen und einen Pokal zu gewinnen.

Sie erreichen den Altstadtmarkt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß.



 

Rad '17

Über alles, was Sicherheit betrifft, informiert die Verkehrswacht auf der Karlstraße, am 2. April von 10.00 bis 18.00 Uhr.
Geschicklichkeit und Gleichgewicht können die Kleinsten auf einem Rollerparcours und Geübte auf einem Fahrradparcours testen.
Anschaulich wird durch den Helmtest der Schutz des Kopfes demonstriert.



 

Protokoll der Jahreshauptversammlung 2016

Hier finden Sie das Protokoll der Jahreshauptversammlung aus 2016.

 

Frühjahrsstarter-/Familienfest bei Velocity

Am 18.03. findet das Frühjahrsstarter-/Familienfest bei Velocity, Kurt-Schumacher-Straße 8-14, von 10.00 bis 16.00 Uhr statt.

 

20. Flohmarkt für Kinderfahrzeuge

Am Samstag, den 4. März 2017 von 9.00-12.00 Uhr findet im Autohaus ROSIER, Frankfurter Straße 49 der 20. Flohmarkt für Kinderfahrzeuge statt.
Hier  (225 KB) finden Sie weitere Informationen.

 

Pokalübergabe im Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte

 

Diese Schulklasse hat die meisten Unterschiede beim Vergleich Veloceped und dem heutigen verkehrssicheren Fahrrad gefunden und damit den Pokal gewonnen.

Inka Schlaak, Mitarbeiterin vom Städtischen Museum und Heidrun Möbius, Verkehrswacht Braunschweig haben den Pokal überreicht.

Verkehrswachten

Verkehrswachten
Verkehrswachten