Angebote für Jugendliche

Alles klar? - Keine Gefahr!

Um mit  jungen Fahrerinnen und Fahrern ins Gespräch zu kommen, hat die Landesverkehrswacht Niedersachsen e.V. für den Einsatz an Berufsbildenden Schulen das Konzept „Alles klar? – Keine Gefahr!“ entwickelt. Das Konzept kann sowohl mit Pkw-Fahrern als auch mit Zweirad-Fahrern umgesetzt werden.

UVT24

Mit dem "UVT24", dem speziellen Trainingsangebot für junge Erwachsene (16 – 24 Jahre), bieten die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) zusammen mit der Deutschen Verkehrswacht e. V. den Teilnehmern ein abwechslungsreiches Programm, Spass, Informationen und viel Praxis rund um das Thema „Fahren“. 

Aktion junge Fahrer

Das Zielgruppenprogramm "Aktion junge Fahrer", kurz AjF, vermittelt Jugendlichen und jungen Erwachsenen in spannender Weise ernste Inhalte. Dazu bedienen sich die Verkehrswachten zum Teil spektakulärer Mittel und der Methode des erlebnisorientierten Lernens. Die Aktionstage „Aktion junge Fahrer“ werden von den örtlichen Verkehrswachten auf das Freizeitverhalten von jungen Erwachsenen und auf die Beschaffenheit der Verkehrsinfrastruktur abgestimmt.

Verkehrswachten

Verkehrswachten
Verkehrswachten