Fahrerassistenzsysteme - kurz und knapp

Abstandregler - Mit Abstand Sicher

Der Abstandsregler passt die Geschwindigkeit automatisch dem Verkehr an. Er bremst und beschleunigt selbstständig.

 

Spurwechselassistent - Mit Umsicht die Spur wechseln

Der Spurwechselassistent warnt vor Fahrzeugen im toten Winkel und unterstützt beim Fahrspurwechsel.

 

Müdigkeitswarner - Mit wachem Blick durch die Nacht

Der Müdigkeitswarner erkennt nachlassende Konzentration und zeigt an, wann eine Pause nötig ist.

 

Verkehrszeichenassistent - Gelassen durch den Schilderwald

Der Verkehrszeichenassistent beobachtet die auftauchenden Verkehrszeichen und zeigt dem Fahrer die aktuell gültige Geschwindigkeit an.

 

Spurhalteassistent - Mit Sicherheit in der Spur bleiben

Der Spurhalteassistent erkennt Fahrspurmarkierungen und hilft dem Fahrer, in der Fahrspur zu bleiben.

 

Nachtsichtassistent - Mit guter Sicht durch die Dämmerung

Der Nachtsichtassistent hilft beim Sehen im Dunkeln und verhindert so Kollisionen. Moderne Systeme erkennen sogar Personen.

 

Notbremsassistent - Mit Weitblick reagieren

Der Notbremsassistent hilft, Unfälle zu vermeiden oder Unfallfolgen zu mindern und sorgt damit für den bestmöglichen Schutz aller Insassen.

 

Parkassistent- Mit Gelassenheit in die Lücke

Der Einparkassistent hilft beim Finden der passenden Parklücke und schlägt im
richtigen Moment selbstständig das Lenkrad ein.

 

Lichtassistent- Mit Rücksicht durch die Nacht

Der Lichtassistent kann selbstständig Auf- und Abblenden, scheint in Kurven hinein oder passt das Licht der Straßenart an.

Quelle: DVR

Verkehrswachten

Verkehrswachten
Verkehrswachten