Suche

Mitgliederbereich

Der Zugang zum internen Bereich wurde umgestellt. Bitte wenden Sie sich an die Geschäftsstelle für neue Zugangsdaten.


Niedersächsischer Landeswettbewerb der Schulweglotsen 2016

Gruppenfoto der Teilnehmer: 1. Platz Lisa Jelting (gelbe Warnweste), 2. Platz Theresa Vorweg (links von Lisa), 3. Platz Sinja Oetjens (rechts von Lisa).

Lisa Jelting vom Mariengymnasium Papenburg ist die neue Landessiegerin

Am 15. Juni ermittelte die Landesverkehrswacht Niedersachsen e.V. im Weltvogelpark Walsrode den/die Landessieger/-in der Schulweglotsen 2016. Aufgrund der Meldung der örtlichen Verkehrswachten und Schulen mit Lotsendiensten wurden 15 besonders engagierte und deswegen nominierte Lotsinnen und Lotsen aus dem Bestand der rund 4.000 Verkehrshelfer aus Niedersachsen ausgelost und zu dem Wettbewerb nach Walsrode eingeladen. Die teilnehmenden Lotsinnen und Lotsen sind im Alter von 13 bis 16 Jahren und konnten zu dem Wettbewerb jeweils eine erwachsene Begleitperson mitbringen.

Die Lotsinnen und Lotsen erwartete neben dem Wettbewerb ein interessanter Erlebnistag im Weltvogelpark Walsrode mit einem tollen Rahmenprogramm. Trotz wechselhaftem Wetter genossen die Teilnehmer die beliebte Zooschulführung, bei der u.a. Papageien, Ibisse und viele andere Vogelarten in der Freiflughalle gefüttert und beobachtet werden konnten. Ein Highlight war der Besuch von Europas größter Flugshow. Unter freiem Himmel begeisterten die gefiederten Stars wie Kondore, Adler oder Geier das Publikum mit ihren unglaublichen Fähigkeiten.

Nach der gemeinsamen Mittagspause wurde der/die Landessieger-/in ermittelt, der/die Niedersachsen bei dem Bundeswettbewerb der Deutschen Verkehrswacht am 23./24.09. in Fulda vertreten wird.

Mit einem herausragenden Ergebnis belegte Lisa Jelting, 16 Jahre, vom Mariengymnasium Papenburg  den 1. Platz.
Den 2. Platz erreichte Theresa Vorwig von der Goetheschule Einbeck.
Aufgrund der Punktegleichheit wurde der Dritte Platz zwischen Sinja Oetjens und Merlin Albrecht (beide aus Munster) mittels einer Stichfrage ermittelt, mit dem glücklicheren Ende für Sinja.

Am Nachmittag wurden bei der gemeinsamen Siegerehrung im Rosencafe alle Teilnehmer geehrt und mit Urkunden und Sachpreisen ausgezeichnet.  
Die Teilnehmer kamen in diesem Jahr aus 21436 Marschacht, 26810 Westoverledingen, 26871 Papenburg, 26899 Rhede (Ems), 29633 Munster, 30900 Wedemark, 31234 Edemissen, 37412 Herzberg am Harz, 37574 Einbeck und 49176 Hilter a.T.W.

Wir bedanken uns ganz herzlich für das ehrenamtliche Engagement aller niedersächsischen Schulweglotsen!

Bilder des Lotsenwettbewerbs 2016

Verkehrswachten

Verkehrswachten
Verkehrswachten