Suche

Mitgliederbereich

Der Zugang zum internen Bereich wurde umgestellt. Bitte wenden Sie sich an die Geschäftsstelle für neue Zugangsdaten.


Bundeswettbewerb der Schülerlotsen: Falco Kelb aus Hannover als bester Schülerlotse Deutschlands ausgezeichnet

Wir gratulieren Falco Kelb aus Hannover ganz herzlich zum 1. Platz beim 32. Bundeswettbewerb der Schülerlotsen.

Am 26./27.09. trafen sich in Dortmund die besten 14 Schülerlotsinnen und Schülerlotsen aus den Bundesländern zum Bundeswettbewerb, den die Deutsche Verkehrswacht (DVW) jährlich veranstaltet. In diesem Jahr wurde der Wettbewerb gemeinsam mit der Verkehrswacht Dortmund ausgetragen.

Die teilnehmenden Schülerlotsinnen und -lotsen hatten ihr Können bereits bei den Stadt-, Kreis- und Landesentscheiden unter Beweis gestellt und sich als Landessieger für die Teilnahme am Bundeswettbewerb qualifiziert. Die theoretische Prüfung umfasste 40 Fragen rund um den Schülerlotsendienst, das Thema Verkehrssicherheit und Allgemeinwissen. Den Teilnehmern wurde außerdem ein abwechslungsreiches Programm wie z.B. der Besuch des Stadions von Borussia Dortmund geboten. Bei der praktischen Prüfung am zweiten Tag mussten die Teilnehmer z. B. die Entfernungen eines stehenden Autos einschätzen und den Bremsweg eines herannahenden Fahrzeugs beurteilen. Gewonnen hat Falco Kelb aus Niedersachsen. Den zweiten Platz belegte John Lange aus Sachsen; Dritte wurde Carolin Eckert aus Bayern.

Seit über 60 Jahren betreuen die Verkehrswachten den Schülerlotsendienst. Die Schülerlotsen – offiziell „Verkehrshelfer“ genannt – sind zu einem Markenzeichen unserer Arbeit geworden und eine tragende Säule der Schulwegsicherheit. Zu würdigen ist insbesondere, dass es seit Einführung des Schülerlotsendienstes 1953 an den von Lotsen gesicherten Übergängen keinen einzigen schweren oder gar tödlichen Unfall gegeben hat. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen niedersächsischen Schulweglotsen, Verkehrswachten und Lotsenausbildern für Ihren Einsatz und das ehrenamtliche Engagement.

Bilder vom Bundeswettbewerb 2014

Verkehrswachten

Verkehrswachten
Verkehrswachten